SeherenSchreiber

Heilpädagogische Einzelförderung und Beratung

begleiten – unterstützen – beraten

Neben der Einzelförderung der Kinder bietet die HPS Heerbrugg auch Fachberatung an. Diese versteht sich als interne Anlaufstelle für Lehrkräfte sowie andere Fach- und Bezugspersonen.

Die Fachpersonen der Einzelförderung arbeiten im pädagogisch-therapeutischen Sinne mit einzelnen Schülerinnen und Schülern, begleiten und unterstützen bei speziellen heilpädagogischen Fragestellungen und gestalten interne Schulungen und Weiterbildungen. Ein spezieller Teilbereich der Einzelförderung und Beratung ist auf den Themenbereich „Unterstützte Kommunikation“ ausgerichtet. Mit der Durchführung von pädagogisch-therapeutischen Einzelmassnahmen sollen Kinder und Jugendliche aller Stufen differenzierte und intensive Förderung erfahren. Durch die Beratung und Unterstützung bei besonderen Fragestellungen gelangen Lehrkräfte und andere Fachpersonen in ihrem heilpädagogischen Handeln zu neuen Handlungs- und Lösungswegen.